Berlin Exiles

Die Arbeit Berlin Exiles spielt in der deutschen Hauptstadt Berlin, die mitunter als „Exil-Hauptstadt“ und das „neue Damaskus“ bezeichnet wird. Die Serie beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Lebenssituationen unterschiedlicher Exilantinnen und Exilanten, die aus politischen, kulturellen oder persönlichen Gründen nicht mehr in ihre Heimat zurückkehren können.